Psalmauslegungen

Psalmen und Bibelverse

Auslegungen...

Psalm 99

5. April 2020

In der Karwoche während der Coronakrise wendet sich Pastor Lohse verschiedenen Psalmen zu. In Psalm 99 geht es u.a. um die Erinnerung daran, dass der HERR diese Welt regiert (und nicht etwa ein kleines Virus).
 

YouTube Video ...

Psalm 137

14. April 2020

 

YouTube Video ...

Psalm 91

29. Juni 2020

In der Coronazeit auf Gott hören: "Du musst dich nicht fürchten vor dem Schrecken der Nacht, vor dem schwirrenden Pfeil am Tag, nicht vor der Pest, die umgeht im Finstern, vor der Seuche, die wütet am Mittag." V. 5f

Und der wunderbare Vers "Denn ER wird seinen Boten/Engeln gebieten, dich zu behüten auf allen deinen Wegen." V.11

YouTube Video ...

 

 

Psalm 2

13. Oktober 2020

Im Oktober 2020 gab es neue Corona-Restriktionen. So durften Bewohner*innen aus Risikogebieten in anderen Bundesländern nicht beherbergt werden. Was macht man mit der so gewonnenen Zeit? Ich habe mich an den Psalter gesetzt, endlich einmal den hebräischen Text übersetzt, und mir vorgenommen, einmal ganz genau zu hören, was da gesagt ist. Dabei hab ich mich um Geduld dem Text gegenüber bemüht und also versucht, die Frage nach dem, was mir heute unter den Nägeln brennt, erst einmal zurückzustellen und den historischen Sinn des Psalms zu erkunden. In welcher Lage wurde er verfasst? Wer ist der „Gesalbte“ Gottes, also der „Messias“ (Hebräisch MASCHIACH), von dem hier die Rede ist? Wie zieht sich diese Linie dann zum Neuen Testament und zum Messias Jesus Christus, an den wir glauben. Ich lade euch ein, diese Hör- und Denkbewegungen mitzugehen und einzudringen in die Geheimnisse dieses Psalms. Ein Tipp: Wer ein wenig sucht, findet den 2. Psalm auch als Lied im Genfer Psalter. Singen des Genfer Psalters verstärkt noch einmal die Meditation der göttlichen Weisheit.

Simon-Petrus-Kirche Habenhausen
Pastor Lohse

Video auf YouTube ...