Jazz in Habenhausen

Simon-Petrus Kirche

Jazz in Habenhausen

Saison 2021

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Jeden ersten Freitag im Monat um 20 Uhr.

Immer in der Simon-Petrus Kirche, Habenhauser Dorfstr. 42.

 

Jazzkonzerte in der Saison 2021

Die Jazzkonzerte in der Habenhauser Kirche gehen nach der Sommerpause 2020 in die 12. Konzertsaison. Wie in den Vorjahren hat der Bremer Pianist Jens Schöwing ein vielfältiges und interessantes Programm zusammengestellt, in dem sich traditionelle und moderne Spielarten begegnen und die Vielfalt des Jazz darstellen.

Konzertankündigungen können nur vorbehaltlich der Tatsache stattfinden, dass der Corona-Lockdown seitens der Regierung aufgelockert wird. Bitte halten Sie sich über den jeweiligen aktuellen Stand der Möglichkeiten über unsere Homepage auf dem Laufenden!

 

 

9. April 2021

Marcus Schinkel Trio

Crossover Beethoven

Marcus Schinkel - Klavier
Fritz Roppel - Kontrabass
Wim de Vries - Schlagzeug

 

 

Dieses Konzert wird aller Voraussicht nach leider ausfallen müssen!

Schinkels Klaviertrio greift die außergewöhnliche Gabe Beethovens auf, als großer Improvisator vielfältig über fremde Themen zu fantasieren. Der Pianist und Arrangeur Marcus Schinkel nimmt bekannte Stücke des Komponisten als Basis für seine Ausflüge zwischen Jazz und Klassik, die sich mal lyrisch-romantisch, mal explosiv-rhythmisch entwickeln. Neben "Hits" wie Mondscheinsonate, Sonate Pathétique oder "Die Wuth über den verlorenen Groschen" wurden auch Sinfonien oder Singstücke für das Trio arrangiert. So erhält die Musik Beethovens neue Klangfarben.

Marcus Schinkel arbeitete u.a als Pianist und Komponist bei der Kabarettistin Nessi Tausendschön und trat mit dem Saxofonisten Charlie Mariano auf. 2003 gab er ein Konzert vor der Unesco und arbeitete im Rahmen eines Klassik-Crossover-Projekts mit Mitgliedern des Kölner Gürzenich-Orchesters zusammen. Wim de Vries gehört zu den bekanntesten europäischen Nachwuchsschlagzeugern und ist gemeinsam mit René Creemer als "Drumbassadors" weltweit auf zahlreichen Drummer-Festivals aufgetreten.