Jazz meets Carillon

Jazz meets Carillon

Vier Open Air Sessions im Innenhof der Simon-Petrus-Kirche Habenhausen

jeweils donnerstags um 20.30 Uhr

im Rahmen des Kulturfestivals Sommer Summarum in Zusammenarbeit mit der Musikerinitiative Bremen, unterstützt durch die Habenhauser Schaffergesellschaft.

 

Seit rund 25 Jahren findet donnerstags 14-tägig in den Räumlichkeiten der Musikerinitiative Bremen die MIBNIGHT Jazzclub-Session unter der Leitung des Saxophonisten Klaus Fey und des Pianisten Jens Schöwing statt. Inzwischen hat sich mit dem Bassisten Christian Frank und dem Schlagzeuger Marc Prietzel eine bestens eingespielte Band mit einem großen Repertoire aus allen Spielarten des Modern Jazz entwickelt.

Bereits in den letzten zwei Jahr fanden im wunderschönen Innenhof der Simon Petrus Kirche Konzerte statt, in denen die MusikerInnen auf ein in Echtzeit gespieltes Carillon trafen.

Eintrittskarten können über sommer-summarum.de erworben werden.

 

#klangfrisch

 

 

7. Juli 2022

MIBNIGHT Jazzclub Quartett feat. Thomas Himmel (dr.)


Besetzung:

Klaus Fey - Saxophon
Jens Schöwing - Piano
Christian Frank - Kontrabass
Thomas Himmel - Schlagzeug

 

Mit dem Schlagzeuger Thomas Himmel ist ein gern gesehener Musiker aus Hamburg in Habenhausen zu Gast mit einem großen Erfahrungsschatz und Repertoire aus allen Spielarten des Modern Jazz. Mit seinem "Thomas Himmel Quartett" gastierte der Schlagzeuger zahlreich in Jazz-Clubs und auf Festivals. Er begleitete die Jazz-Harfenistin Deborah Henson Conant auf Europa-Tournee, spielte u.a. mit Stefan Gwildis, dem Rainer Schnelle Trio, Sigi Busch und arbeitete an verschiedenen deutschen Theatern.

Er schrieb und produzierte Jazz- und Filmmusiken und wirkte auf zahlreichen CD`s mit. Im Bereich der Ausbildung war er Dozent an der Drumschool „Drumburg Hamburg“, der staatlichen Jugendmusikschule Hamburg, dem Hamburger Konservatorium. Er entwickelte die Konzepte für die Musikprojekte „jamliner®" und Bandboxx®.

Eintrittskarten können über sommer-summarum.de erworben werden.

 

 

21. Juli 2022

MIBNIGHT Jazzclub Quartett feat. Christopher Olesch (vib.)

 

Besetzung:

Christopher Olesch - Vibrafon
Klaus Fey - Saxophon
Jens Schöwing - Klavier
Christian Frank - Kontrabass
Marc Prietzel - Schlagzeug

 

Der in Hamburg lebende Vibraphonist studierte  am Jazzinstitut Berlin sowie an der HFK Bremen und schloss sein Bachelor-Studium diesem Sommer ab. Bereits als Jugendlicher gewann er zahlreiche Preise bei JugendJazzt auf Landes- und Bundesebene.

Olesch’s Spiel besticht vor allem durch Groove und bei eigenen Kompositionen durch den Zwiespalt von melodischer Eingängigkeit und harmonischer Komplexität. Der Sound seines Vibraphons ist zusätzlich von den mit Tonabnehmern eingesetzten Effekten geprägt, mit denen er einen modernen oft sphärischen Klang kreiert.

Eintrittskarten können über sommer-summarum.de erworben werden.

 

 

 

 

4. August 2022

MIBNIGHT Jazzclub Quartett feat. Ansgar Specht (g)

 

Besetzung:

Ansgar Specht - Gitarre
Klaus Fey - Saxophon
Jens Schöwing - Hammond
Christian Frank - Kontrabass
Udo Schräder - Schlagzeug

 

Mit Ansgar Stecht und Udo Schräder sind zwei gerne gesehene Gäste aus Ostwestfalen zu Gast, mit denen Jens Schöwing ein klassisches Hammondorgel-Jazztrio betreibt.

Ansgar Specht (Guitar) ist schon lange kein Geheimtipp mehr, sondern innerhalb der Jazzszene fest positioniert. Ein Jazzgitarrist, der mit seiner groovigen, eigenwilligen Variante des Jazz das Publikum aufhorchen lässt und ein häufiger Gast in den Jazzclubs ist. Nach einem Privatstudium bei Philippe Caillat, der Ihn hörbar beeinflusst hat, zog er sein Ding konsequent durch und hat im Laufe der Jahre eine eigene Stilistik kreiert zwischen Lounge, Modern Jazz, Bebop, Fusion und Pop. Als Komponist produzierte er unter eigenem Namen bislang 6 CDs. 

Eintrittskarten können über sommer-summarum.de erworben werden.

 

 

18. August 2022

MIBNIGHT Jazzclub Quartett feat. Evelyn Gramel (voc)

 

Besetzung:

Evelyn Gramel - Gesang
Klaus Fey - Saxophon
Jens Schöwing - Piano
Marcello Albrecht - E-Bass
N.N. - Schlagzeug

 

Beim letzten Abend der Reihe »Jazz meets Carillon« trifft die Band auf Sängerin Evelyn Gramel. Die sympathische Sängerin ist mit ihren Bands Mrs. Groovanova und Swinging Pool  seit vielen Jahren eine nicht nur in Bremen längst bekannte und aus dem Musikleben der Stadt nicht mehr wegzudenkende Größe.

Eintrittskarten können über sommer-summarum.de erworben werden.